Priesterbruderschaft: Die Spaltung, die ich meine

Heute wird ein sehr interessanter offener Brief aus Südamerika an den Generaloberen bekannt. Es geht dabei im Wesentlichen um die Frage von Glaeubigen, ob die Bruderschaft um den Preis der Annaeherung von ihrem immer gepredigten Kurse abzuweichen beginnt. Ein sehr interessanter Brief, in welche das Dilemma der Bruderschaft klar aufgezeigt wird. Ein Auszug:

Exzellenz, wir sind der Bruderschaft St. Pius X. sehr dankbar. Wir wollen aber der katholischen Kirche immer treu bleiben. Bitte entsprechen Sie unserer Erwartung: bitte, beantworten Sie unsere Fragen, damit wir uns nicht verlassen fühlen. Im Jahre 1988 war die Bruderschaft St. Pius X. mit dem Zustand der Exkommunikation sehr zufrieden, daß selbst Priester und Seminaristen darum baten. Wie können wir heute verstehen, daß die Leitung der Bruderschaft um die Rücknahme einer solchen Exkommunikation gebeten hat?

Exzellenz, in welche Autorität sollen wir Vertrauen setzen? In diejenige, die von einer nichtigen Exkommunikation sprach?4 Oder in jene, die öffentlich für die Rücknahme dieser Exkommunikation gedankt hat und so die Rechtsgültigkeit dieser bekannte?5 Dieser zweite Punkt ist sehr bedeutend, denn die Leitung hat mehrfach den Gläubigen gesagt, diese Exkommunikation sei nichtig. In dem Dankbrief an Benedikt XVI. aber, der von den vier Bischöfen unterschrieben wurde, haben dieselben die Rechtsgültigkeit dieser Exkommunikation seit den Bischofweihungen im Jahr 1988 bis zum 21. Januar 2009 anerkannt.

Diese Gegensätze der Leitung der Bruderschaft St. Pius X. bewirken unser Mißtrauen…  Der ganze Brief.

Bei einer allfaelligen Einigung mit Rom, wird sich sehr schnell eine Spaltung innerhalb der Bruderschaft um Bischof Williamson ergeben. Dieser erhaelt aus Südamerika grossen Rückhalt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s