Papst: Klerus hat versagt..

Die irischen Bischöfe waren auf Besuch beim Papst, haben versucht zu erklaeren, was da in den letzten Jahren vorgefallen ist und kriegen nun nach zwei Tagen vom Papst zu hören: „Der Klerus hat versagt.

Ja, das wissen wir schon schon laengst. Nur macht es sich der Papst etwas zu einfach. Hat der Klerus versagt, oder hat der Klerus angesichts des geltenden Systemes in der kath. Kirche versagen müssen?

Letztlich ist es ja der Vatikan, welcher hier für Recht und Ordnung sorgen sollte. Es ist also zu einfach, nun  vom paepstlichen Thron herab Bischöfe zu beschuldigen.

Denn:  Zumindest im Falle von zwei deutschen Vorfaellen haben die Bischöfe vor Jahren die  Kurie informiert und passiert ist gar nichts, die Leute blieben als Priester taetig.  Das heisst: Das Versagen der Kurie ist ein Versagen der Gesamtkirche.

Meinte der Papst mit Klerus auch sich selbst?…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s