Gaddafi will Heiligen Krieg gegen die Schweiz

Aha, da haben wir die Bescherung. Aufruf zum Heiligen Krieg aus dem Beduinenzelt. Selbstverstaendlich werden sich einige Fanatiker finden, welche sich in religiöser Pflichterfüllung um den Führer scharen werden.

Selbstverstaendlich werden die Sicherheitsmassnahmen  in der Schweiz auf Grund dieser Ankündigungen heraufgefahren.

Ankündigungen sind immer gut: Keine Einreise für EU-Bürger in Lybien, dies als Massnahme gegen die Einreisesperre lybischer Geschaeftsleute in die Schweiz. Passiert ist nichts, EU Leute reisen weiterhin in Lybien ein.

Die Schweiz „zerstört“ Moscheen, ist ein „abtrünniger Staat“. Ja, langsam wird klar, weshalb er eine dunkle Brille traegt. Sie ermöglicht ihm den Durchblick, das Finden des richtigen Weges.

Diesen begeht er seit über 20 Jahren mehr oder weniger konsequent und die Weltgemeinschaft laesst ihn gewaehren, denn auf der andern Seite macht man auch gute Geschaefte…

Ghaddafi empfeaengt Lockerbie-Attentaeter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s