kath. Kirche: unerhört

Hier eine Meldung aus dem Nachrichtenticker:

Erzbischof Robert Zollitsch hat sich dagegen ausgesprochen, beim Verdacht auf sexuellen Missbrauch sofort und in jedem Fall die Staatsanwaltschaft einzuschalten. Man müsse immer sehen, wie weit nun wirklich der Verdacht begründet sei. Das sagte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz in der ARD. Es würden ja auch viele Menschen völlig zu Unrecht beschuldigt. Gleichzeitig lehnte Zollitsch vor dem Hintergrund der Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche einen „Runden Tisch“ mit kirchlichen und staatlichen Vertretern ab, wie es ihn in Irland gibt.

İm Klartext. All das, was an „Reformen“ angekündigt wird, ist innerkirchlich und es ist die kath. Kirche, welche entscheidet, wann ein Sachverhalt zivirechtlich relevant wird..

Dicke Post, finde ich und auf die nun folgende Antwort der Justiz  oder der Politik bin ich mehr als gespannt. Dass diese Kirche daneben vom Staate finanziell unterstützt wird, indem dieser die Steuern einzieht, sollte sofort überprüft werden. Ebenso der Begriff Landeskirche. Es scheint mir eher so, dass diese Kirche  Land und Leute weiterhin als Untertanen sieht..

Denn, wie stark sich die Kirche trotz aller unübersehbaren Probleme als Sonderfall mit Sonderrechten sieht, mag folgendes Statement zeigen:

Zugleich lehnte Zollitsch vor dem Hintergrund der Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche einen „Runden Tisch“ mit kirchlichen und staatlichen Vertretern ab, wie es ihn in Irland gibt. „Wir werden von uns aus aktiv auf Gruppen und Kreise zugehen, die sich um Prävention bemühen, die sich um die Aufarbeitung bemühen, und werden das von uns aus aktiv anpacken. Ich sehe in einem staatlich verordneten Runden Tisch wenig Sinn“, sagte er. Quelle

Braucht es noch mehr Signale für die Fehlannahme: Kath Kirche ist DİE İnstanz, welcher sich alles andere unterzuordnen hat.  SİE entscheidet, mit wem sie verhandelt, SİE entscheidet, wann sie die weltlichen Gremien einschaltet, SİE ist die Autoritaet schlechthin. Na dann…

Ein Aspekt ist nicht zu unterschaetzen: Mangels Nachwuchs wird dieser mehr als eigenartige Altherrenclub im Laufe der kommenden 20 Jahre massiv ausgedünnt….  Ohne weitgehende Reformen erbrigt sich dann auch das Thema Landeskirchen, denn bei den verschiedenen Missions- und Brudergemeinschaften hat dieser Zerfall schon laengst eingesetzt.. Sie sterben dahin.

Bıschofskonferenz

Was diese immer so farbenpraechtig gekleidete Altherrenriege wohl weiss, aber offenbar nicht ernst nimmt, ist die Tatsache, dass das Haus, dessen  obere Etagen sie bewohnen, auf Grund schlechten Unterhalts, Baupfusch und Verwahrlosung in den unteren Etagen schon laengst am zusammenkrachen ist.. Vertrauen auf Gott hilft da wenig Exzellenzen!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s