Opel: England macht es vor

England garantiert GM 300 Mio € als Einschuss in die geplanten Sanierungen und Umstrukturierungen des Opel-Konzerns.

Nun stellt sich die Frage, was denn in Deutschland passieren wird. İn etwa erwartet GM von der Bundesregierung den Betrag, welcher Magna zugesagt worden war. İndem GM die so genannten Eigenmittel von 600 Mi0 € auf 1,8 Mia€ erhöht hat, sitzt der Konzern nun natürlich am langen Hebel.

Die Politik muss nun Farbe bekennen. Gilt das ursprüngliche Angebot nicht für GM und geht man von Seiten der Politik das Risiko ein, Opel in den Boden zu fahren?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s