Nobody is perfect…

Jetzt wurde doch so gejubelt über die Gesundheitsreform des US-Praesidenten, welche überraschenderweise vom Kongress genehmigt wurde und nun das:

Auf Grund von Verfahrensfehlern müssen bestimmte Stellen gestrichen oder verbessert und diese Teile erneut dem Senat und Kongress zur Genehmigung vorgelegt werden.  Daneben haben 14 Staaten Protest und Rekurs angemeldet. Was dann zum Schluss von dieser Gesundheitsreform tatsaechlich übrigbleibt, darüber streiten selbst Fachleute.

Wer mehr dazu wissen möchte: Hier gibt es İnfos.

Es ist schon beeindruckend und gleichzeitig ernüchternd, festzustellen, dass offenbar das Recht auf Sicherheit im Krankheitsfalle weiterhin von den Privilegierten in Anspruch genommen wird, und der Rest soll schauen, wo er bleibt. Für derartige Gesinnungen gibt es eine politische starke Basis.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s