Jeder zweite Azubi braucht Nachhilfe…

Heute eines der Tagesthemen:

Mit Nachhilfe zum Azubi: Gut die Hälfte der deutschen Unternehmen organisiert mittlerweile Nachhilfe für ihre Lehrlinge. Dies ergab eine am Donnerstag veröffentlichte Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK). Danach klagen fast 74 Prozent der Betriebe über eine mangelnde Ausbildungsreife von Bewerbern, also zu wenig Schulwissen und fehlende persönliche Kompetenzen. Im Jahr 2009 konnte jede fünfte Firma nicht alle Ausbildungsplätze vergeben.

Rund 50.000 Ausbildungsplätze blieben 2009 unbesetzt, überwiegend weil geeignete Bewerbungen fehlten, heißt es in der Umfrage unter 15.333 Unternehmen aus Industrie, Versorgungs- und Dienstleistungsbranchen. Fast die Hälfte der Betriebe bemängelte die „soft skills“ der Bewerber, also etwa Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Disziplin. Nachhilfe im Unternehmen sei inzwischen zum Regelfall geworden. So nutzten rund 30 Prozent der Betriebe die ausbildungsbegleitenden Hilfen der Bundesagentur für Arbeit. Andere gingen mit ehrenamtlichen Paten oder mit Praxistagen schon für Schüler gegen fehlende Reife an. Quelle

Klar kann man die Eltern in die Pflicht nehmen. Sie haben eine wichtige Aufgabe. Nur: Wer neun Jahre Schule besucht hat und nach dieser Zeit noch immer zu spaet kommt oder seine Aufgaben nicht macht, der ist irgendwie auch auf seltsamen Pfaden durch die Volksschule gegangen. Anders ausgedrückt: Das sollte eigentlich auch in einer Volksschule nicht möglich sein.

Also besteht auch hier grosser Handlungsbedarf, wenn sich künftig was aendern soll.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s