Mixa: Wer tritt ihn zurück?

..weiterhin kann man sich nur unglaeubig die Augen reiben über die Art und Weise des Benehmens von Herrn Mixa.

Da gibt es zum Einen erhebliche Geldsummen, über deren Verwendungszweck keine genaueren Angaben bestehen: Bei zwei Zahlungen ist unbekannt, wofür sie verwendet wurden. Eine Überweisung (15.000 Mark) trägt eindeutig Mixas Unterschrift, bei der zweiten (40.000 Mark) ist es »vermutlich Mixas Signatur», so Knott.

Es kommt aber noch dicker: Was einen absurd teuer gekauften angeblichen Piranesi-Kupferstich und andere Gegenstände angeht, so hat Mixa das zweckwidrig verwendete Stiftungsgeld später auf Druck aus Schrobenhausen zurückgezahlt. Aber nicht in vollem Umfang. Knott: 10.000 bis 15.000 Mark sind nicht beglichen worden, es klafft eine Lücke.

Dem allem wird noch die Krone aufgesetzt: Das Gespräch über all dies hat Bischof Mixa verweigert, die erbetene Audienz wurde Knott nicht gewährt. Quelle für diese Zitate

Damit steht eigentlich der Tatbestand der Verweigerung und des Versuchs der Vertuschung  im Raume. Klar: Bei einer Befragung müsste sich Herr Mixa rechtsverbindlich festlegen und wohl die gegen ihn erhobenen Vorwürfe eingestehen.

Das will er nicht, also verweigert er dem untersuchenden Anwalt ein Zusammentreffen. Gut, es kann sich um eine besondere Form von Alterststarrsinn handeln, doch auch dies schützt nicht vor dem Staatsanwalt und dessen Erscheinen auf der Bildflaeche ist nun aber wirklich angesagt. İmmerhin geht es neben den Missbrauchsvorwürfen auch um Verschleuderung von Stiftungsgeldern, ein Vorgang welcher noch nicht verjaehrt sein kann…

Mit dieser Haltung disqualifiziert sich Herr Mixa selbst für das Amt, das er (noch) innehat und nun waere es langsam höchste Zeit, dass da einige Kirchenbrüder den Mantel der falsch verstandenen Solidaritaet ablegen und mit dem Herrn Klartext sprechen. Das ist ja unglaublich, was sich da die Kirche auflaedt…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s