zu Guttenberg und der Korpsgeist in Bayern

Ein schöneres Beispiel für Korpsgeist kann man wohl nicht finden. An Stelle der Schaffung von Ethikkomissionen zwecks Prüfung der Betriebsdauer von AKW’s ist wohl eher eine Ethik-Prüfung für Politiker zwingend anzuordnen..

Ein Mitglied der CSU-Führung sagte „Welt Online“:

„Karl-Theodor zu Guttenberg hat Fehler eingestanden und die stärkste Konsequenz daraus gezogen. Die Stellungnahme der Universität ändert nichts am Verhältnis Guttenberg und CSU.“ Wenn er zurückkehren wolle, könne er das.

Quelle welt.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s